Wichtige Info

20.01.2021
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der gestrigen Beschlüsse des Bundestages müssen in unseren Ausbildungszentren Hamm, Kerpen und Oberhausen ab sofort medizinische Masken oder FFP2-Masken verpflichtend getragen werden. Alltagsmasken und Stoffmasken sind nicht mehr erlaubt.

Diese Maßnahme dient dazu, sowohl unsere Mitarbeiter als auch Ihre Auszubildenden bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen. Somit soll auch weiterhin gewährleistet bleiben, dass eine praktische überbetriebliche Ausbildung und die anstehenden Prüfungen sicher stattfinden können.

Bitte stellen Sie daher Ihren Auszubildenden für die Teilnahme an der überbetrieblichen Ausbildung ab sofort eine geeignete medizinische Maske oder FFP2-Maske zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Hygienekonzept.

Küchenneubau im ABZ-Hamm

In nicht mehr all zu ferner Zeit möchten wir unseren Teilnehmer*innen die ersten in unserer neuen Küche zubereiteten Speisen präsentieren. Trotz der widrigen Umstände, die das Jahr 2020 mit sich brachte, werden wir - wie geplant - noch in diesem Jahr den Küchenbetrieb in unserem Neubau aufnehmen. Zurzeit werden gerade die  ...mehr

Die Corona-Pandemie hat den Ausbildungsmarkt in diesem Jahr hart getroffen: Einerseits blicken die Unternehmen einer ungewissen Zukunft entgegen und andererseits mussten die Ausbildungsbetriebe bei der Einstellung von jungen Personen besondere Hürden nehmen. Die Corona-Pandemie hat den Ausbildungsmarkt in diesem Jahr hart  ...mehr

Am Montag, 12. Oktober 2020, startete in unserem Hause der neue Lehrgang zum Geprüften Gleisbaumeister mit dem ersten Modul "Mitarbeiterführung und -entwicklung". 17 Teilnehmer drücken nun erstmal wieder bis zum 27. November die Schulbank und müssen sich neu daran gewöhnen, bis zu zehn Unterrichtsstunden in einem Klassenraum zu  ...mehr

In den vergangenen zwei Wochen liefen in unserem Hause der Einstiegs- und anschließend der Aufbaulehrgang zum VHF-Monteur. Ineinandergreifende theoretische wie auch praktische Inhalte machten die zwei Wochen für die fünf bzw. vier Teilnehmer interessant und spannend. Corona bedingt wurde der Einstiegslehrgang vom Frühjahr 2020  ...mehr