08.07.2019

Verabschiedung der Trockenbaumonteure

Die "Besten" 2019

Bei einer Feierstunde endete am 5. Juli 2019 die Ausbildung der Trockenbaumonteure. Drei Jahre lang lernten die neuen Facharbeiter in ihren Betrieben, im Hans-Schwier-Berufsskolleg in Gelsenkirchen und bei der überbetrieblichen Ausbildung in unserem Hause und nun dürfen sie sich nach bestandener Abschlussprüfung stolz "Trockenbaumonteur" nennen.
Dipl.-Ing- Gerhard Geske, Leiter des ABZs, und Dipl.-Ing. Rainer Nörten, Vorsitzender des Prüfungsausschusses der IHK Dortmund, begrüßten die Anwesenden mit einigen kurzen Worten und führten anschließend die Ehrung der "Besten" und die Übergabe der Prüfungsergebnisse durch. Mit einem gemeinsamen Mittagessen endete für die neuen Facharbeiter nicht nur die Feierstunde sondern auch die komplette Ausbildung.

Das Team des ABZs wünscht den "Neuen" einen erfolgreichen Start in den kommenden Lebensabschnitt.

Hier geht es zu den Fotos...