EILMELDUNG:

Stand: 20.01.2021
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der gestrigen Beschlüsse des Bundestages müssen in unseren Ausbildungszentren Hamm, Kerpen und Oberhausen ab sofort medizinische Masken oder FFP2-Masken verpflichtend getragen werden. Alltagsmasken und Stoffmasken sind nicht mehr erlaubt.

Diese Maßnahme dient dazu, sowohl unsere Mitarbeiter als auch Ihre Auszubildenden bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen. Somit soll auch weiterhin gewährleistet bleiben, dass eine praktische überbetriebliche Ausbildung und die anstehenden Prüfungen sicher stattfinden können.

Bitte stellen Sie daher Ihren Auszubildenden für die Teilnahme an der überbetrieblichen Ausbildung ab sofort eine geeignete medizinische Maske oder FFP2-Maske zur Verfügung.

Stand: 08.01.2021
Nachdem die aktuelle Coronaschutzverordnung NRW jetzt veröffentlicht worden ist, wird der überbetriebliche Ausbildungsbetrieb, nur für die gewerbliche Ausbildung, in den Ausbildungszentren Hamm, Kerpen und Oberhausen am kommenden Montag, den 11.01. wieder aufgenommen.
Die bereits versendeten Einladungsschreiben an die Auszubildenden werden hiermit bestätigt.

Stand: 07.01.2021
Wir warten zur Zeit auf die Veröffentlichung der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW.
Sie werden dann  umgehend darüber informiert, ob wir am 11.01.2021 den überbetrieblichen Ausbildungsbetrieb wieder aufnehmen.

Stand: 15.12.2020
Unsere Ausbildungszentren Hamm, Kerpen und Oberhausen müssen aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 16.12.2020 bis einschließlich 10.01.2021 Ihren Betrieb einstellen.

04. Dezember 2019

Maschinenspende der Firma Weka

Der Maschinenhersteller WEKA Elektrowerkzeuge KG aus dem in der Nähe von Stuttgart gelegenen Neubulach-Altbulach unterstützt uns bei der Ausbildung der Bauwerksmechaniker für Abbruch und Betontrenntechnik mit einer Spende von drei Betontrennmaschinen inklusive eines Frequenzumrichters. Wilhelm Wurster, Geschäftsführer von WEKA,  ...mehr

Am 11. und 12. November 2019 veranstaltete das Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm bereits zum 10. Mal die Deutsche Meisterschaft der Industrie-Isolierer. Zwei Tage lang kämpften sechs aus ganz Deutschland angereiste Teilnehmer um den begehrten Titel. Sie alle sind deutschlandweit die Jahrgangsbesten der diesjährigen  ...mehr

Ausbau Held 2019… so heißt seit dem letzten Jahr die Deutsche Nachwuchsmeisterschaft der Trockenbaumonteure. Am Freitagmorgen, 8. November 2019, begann für neun Teilnehmer der aufregende Wettkampftag in unserem Hause. Bis um 15:00 Uhr wurde in der Wettkampfhalle geschnitten, geschraubt, gespachtelt und vor allem geschwitzt.  ...mehr

07. November 2019

Blut spenden im ABZ-Hamm

Zwei Tage lang konnte im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm Blut gespendet werden. Das Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuzes stand dafür am 5. und 6. November 2019 auf unserem Gelände bereit. Rund 40 Spenderinnen und Spender nutzten die Gelegenheit für eine gute Tat, darunter auch viele Teilnehmer unserer  ...mehr